Sonntag, 26. Mai 2013

Der viele Regen...

...stört mich nicht wirklich. Denn wieder zeigt mir das Leben, dass das Wetter nicht wirklich ein Grund zum jammern ist. Am Dienstag hatte ich das Pech, meinen Backenzahn ziehen lassen zu müssen. Seitdem hatte ich gemeine Schmerzen, die immer schlimmer wurden. Heute beim Notdienst hatte ich das Glück auf eine sehr einfühlsame und vorsichtige Zahnärztin zu treffen. Für mich ist es immer wichtig, in guten Händen zu sein. Ein paar Nachbehandlungen werden wohl  noch nötig sein. Drückt mir die Daumen! Und wie dankbar kann man schon dafür sein, keine Schmerzen zu haben, oder?


Kommentare:

Jana Muchalski hat gesagt…

Gute Besserung, liebe Susanne! Mit Schmerzen ist es es wirklich eigenartig - solange sie da sind, bestimmen sie uns und wenn sie weg sind, haben sie keine Bedeutung mehr.
Herzliche Grüße
Jana

Elisabeth hat gesagt…

Ich wünsch Dir auch gute Besserung.Vor zwei Jahren mußte bei mir eine raus,weil die Schmerzen nicht mehr auszuhalten waren.

Liebe Grüße

Elisabeth